Martin Bröderbauer
   
   
Home
Über mich
Sitemap
Kontakt
Impressum

POWERprodukte

Hilfestellung
Channeling
Klang
Meditation
Clearing
Lomi Lomi
Stimmanalyse

Rückführung
Atmen

Lebens- und Sozialberatung

Seminare

Termine

LINKS

Shop in Zwettl

Engelseminar

1.Teil - Kontaktaufnahme mit den Engeln - 2.Teil - Das Dritte Auge öffnen


1.Teil - Kontaktaufnahme mit den Engeln
Die Engeln reichen uns Ihre Hände - wir müssen sie nur ergreifen !

Bei diesem Seminar erleben Sie ganz intensiv die Energie der Engel und auch Ihre eigene.Reich mir Deine Hand.


Zuerst "erfühlen" Sie sich selbst, um sich selber besser kennen zu lernen; anschließend fühlt der Seminarkollege die eigenen Energien und beschreibt sie. Nachdem man seine eingenen Energien und die des Nachbarn kennengelernt hat, lernt man die Energien der einzelnen Lichtwesen (Erzengel, Seraphim, Cherubim...) kennen. Man erspürt z.B. die Energie des Erzengel Michael und erfährt bei welchen Themen er konkret unterstützen kann. Mittels einer kurzen Meditation wird seine Energie verankert. Bei diesem Seminar macht man nicht nur "energetisch Bekanntschaft" mit den Engeln sondern bekommt auch durch das verankern der jeweiligen Energie die Möglichkeit die Engeln bei entsprechenden Situationen im Alltag leichter zu integrieren und aktivieren.

Die Engel warten darauf uns helfen zu dürfen - wir müssen Sie nur darum bitten !

nach oben


2.Teil - Das Dritte Auge öffnen
Unsere lieben Freunde unterstützen uns bei unserem nächsten Schritt: die Öffnung des Dritten Auges.

Das Dritte Auge befindet sich in der Mitte der Stirn und unterstützt all unsere Sinne, insbesondere unsere übersinnlichen Wahrnehmungen.

Über das sechste Chakra (das Dritte Auge) wird das "Sein" bewußt wahrgenommen. Das Dritte Auge öffnen


Außerdem sind wir über das Dritte Auge mit dem Vorgang der Manifestation der Gedankenkraft verbunden; d.h. alles, das sich irgendwann im Außen (in manifestierter Form) zeigt hat seinen Ursprung im Innen (in unmanifestierter Form).
"In einem Samenkorn steckt all Alles Wissen, dass sich in der Schöpfung manifestiert, ist im reinen Sein in unmanifestierter Form vorhanden, ähnlich wie in einem ruhenden Samenkorn alle Informationen enthalten sind, aus denen einmal die Pflanze entsteht." (vgl. Das Chakra-Handbuch; ISBN 3-89385-038-4)

Wenn das sechste Chakra harmonisch funktioniert, zeigt sich das in einem wachen Verstand und in geistigen Fertigkeiten. Man ist in der Lage Zusammenhänge, unter Einbeziehung seines eigenen alten Wissens, intuitiv zu erfassen. Das Denken wird von Idealismus und Phantasie getragen.

Mit dem Öffnen des Dritten Auges können sich die Schleier des Vergessens lüften, das alte Wissen und die alten Fähigkeiten (Hellsehen, Hellhören...) können sich wieder zeigen.

Die Engel warten darauf uns helfen zu dürfen - wir müssen Sie nur darum bitten !

nach oben


Teil 3 -

- folgt -

nach oben


Teil 4 -

- folgt -

 

nach oben


Teil 5 -

- folgt -

nach oben

zurück zu Seminare